Abteilung Tischtennis

Seit März 2020 dominiert das Corona-Virus die Sport- und Vereinslandschaft. Um trotz der teilweise unübersichtlichen Lage ein wenig Klarheit zu verschaffen, sind auf den nachfolgenden Seiten zusammenfassend die wichtigsten Entwicklungen übersichtshalber zusammengetragen. Im Folgenden sind die aktuellen Entwicklungen im deutschlandweiten Tischtennissport sowie in unserer Abteilung Tischtennis aufgeführt:

17.06.2021 | Aktualisiertes LSV-Hygienekonzept tritt in Kraft – Testpflicht ausgesetzt!

[Download] Mit dem heutigen Tag tritt das aktualisierte Hygienekonzept des Lößnitzer SV 1847 e. V. in Kraft, welches nun an die Corona-Lockerungen aufgrund der neuen Sächsischen Corona-Schutzverordnung und die sinkenden Infektionszahlen im Erzgebirgskreis angepasst wurde. In Hinblick auf die Entwicklung der Inzidenzzahlen im Erzgebirgskreis entfällt nun bis auf Weiteres die Testpflicht.

07.06.2021 | Aktualisiertes LSV-Hygienekonzept tritt in Kraft – Trainingsbetrieb wieder möglich!

[Download] Mit dem heutigen Tag tritt das aktualisierte Hygienekonzept des Lößnitzer SV 1847 e. V. in Kraft, welches nun an die Corona-Lockerungen aufgrund der neuen Sächsischen Corona-Schutzverordnung und die sinkenden Infektionszahlen im Erzgebirgskreis angepasst wurde. In Hinblick auf die Entwicklung der Inzidenzzahlen im Erzgebirgskreis ist nun bis auf Weiteres wieder der Trainingsbetrieb in den Räumen der Alten Dampfbrauerei möglich.

09.05.2021 | Weitere Aussetzung des STTV-Spielbetriebes

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) hat erneut seinen Spielbetrieb ausgesetzt, bis zum 13.06.2021. Konkret geht es hierbei um Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften sowie Ranglistenturniere auf Verbands- und Bezirksebene.

23.04.2021 | Weitere Aussetzung des STTV-Spielbetriebes

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) hat erneut seinen Spielbetrieb ausgesetzt. Konkret geht es hierbei um Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften sowie Ranglistenturniere auf Verbands- und Bezirksebene.

17.02.2021 | STTV bricht Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung ab!

[Download] Was sich vor wenigen Tagen bereits andeutete ist nun gewiss: Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) bricht aufgrund der derzeitigen Lage die Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung ab. In einer Pressemitteilung heißt es:

„Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Bis zuletzt hatten wir gehofft, dass die im November beschlossene Einfachrunde zu Ende gespielt werden kann. Aufgrund der erneuten Verlängerung des Lockdowns und eines fehlenden klaren Stufenplanes der Bundes- und Landesregierung, ab wann Lockerungen für den Hallensport möglich sind, sehen wir uns zu diesem Schritt gezwungen.“

12.02.2021 | STTV denkt offen über Saisonabbruch 2020/21 nach

[Download] Aufgrund der Verlängerung des harten Lockdowns bis zunächst 07.03.2021 denkt der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) unter Regie des Deutschen Tischtennis-Bundes e. V. (DTTB) offen über den Abbruch der Saison 2020/21 nach. Als Beratungstermin ist der 15.02.2021 genannt, eine Entscheidung soll spätestens am 17.02.2021 verkündet werden.

09.01.2021 | STTV verlängert Saisonunterbrechung

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) verlängert erneut die Saisonunterbrechung 2020/21 bis zunächst 28.01.2021 auf allen sächsischen Ebenen. Weitere Festlegungen sind der Beschlussfassung zu entnehmen.

04.12.2020 | STTV verlängert Saisonunterbrechung

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) verlängert erneut die Saisonunterbrechung 2020/21 bis zunächst 24.01.2020 auf allen sächsischen Ebenen. Weitere Festlegungen sind der Beschlussfassung zu entnehmen.

29.11.2020 | STTV weitet Saisonunterbrechung auf alle Wettkämpfe aus

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) verlängerte die Saisonunterbrechung 2020/21 bis zunächst 31.12.2020 auf nun allen sächsischen Wettkampfebenen.

21.11.2020 | STTV informiert über Änderungen der Sportordnung

[Download] Aufgrund der Unterbrechung der Saison 2020/21 glich der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) seine Sportordnung an. Darüber informierte der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV). Zentraler Punkt der Änderungen ist dabei die Verfahrensweise beim Verlust der Stammspieler-Eigenschaft.

03.11.2020 | STTV verlängert Saisonunterbrechung

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) verlängert die Saisonunterbrechung 2020/21 bis zunächst 31.12.2020 auf allen sächsischen Ebenen. Weiterhin gilt:

  • „Alle bisher nicht ausgetragenen Mannschaftswettkämpfe der Vorrunde werden gestrichen“ (siehe 2.).
  • „Nachwuchs-Landeseinzelmeisterschaften, Ranglistenspiele und Pokalwettbewerbe sollen nach Möglichkeit ab dem 01.12.2020 wieder durchgeführt oder nachgeholt werden“ (siehe 3.).
  • „Die Saison 2020/21 wird ab Januar 2021 fortgesetzt“ (siehe 5.).

Weitere Festlegungen sind der Beschlussfassung zu entnehmen.

30.10.2020 | DTTB unterbricht Saison 2020/21!

[Download] Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus unterbricht der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) die Saison 2020/21 auf der Bundesebene ab dem 02.11.2020 bis zunächst 30.11.2020. Inwiefern die Fortsetzung der Saison erfolgen kann, wird zum gegebenen Zeitpunkt geprüft.

29.10.2020 | STTV unterbricht Saison 2020/21!

[Download] Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus sagt der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) die Ranglistenturniere in den Senioren-Altersklassen ab. Weiterhin ist der übrige Wettkampfbetrieb der Saison 2020/21 ab dem 02.11.2020 unterbrochen.

29.10.2020 | STTV stellt Vereinen Antritt der Wettkämpfe frei

[Download] Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus stellt der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) den Vereinen frei die Wettkämpfe am kommenden Wochenende anzutreten. Die Absage der Wettkämpfe soll weitestgehend sanktionslos vonstatten gehen.

21.10.2020 | DTTB hält an Saisonfortführung fest!

[Download] Trotz der steigenden Infektionszahlen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus spricht sich der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) für die Fortführung der Saison 2020/21 aus. Gleichwohl verweist der DTTB aber eindringlich auf die Einhaltung von Anti-Corona-Maßnahmen und Flexibilität der Vereine in Umgang mit den Regieanweisungen.

19.10.2020 | DTTB aktualisiert Übergangsregeln

[Download] Der Deutsche Tischtennisbund e. V. (DTTB) hat sein „COVID 19-Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland“ aktualisiert und an die derzeitige Situation angepasst. Diese Regelungen sind für die Erstellung von Hygienekonzepten heranzuziehen.

30.09.2020 | DTTB gibt Regieanweisungen zur Durchführung von Veranstaltungen

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) gibt ausführlich Regieanweisungen zur Durchführung von Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Trainings- und Wettkampfbetrieb.

24.08.2020 | DTTB kündigt Saison 2020/21 an!

[Download] Der Deutsche Tischtennisbund e. V. (DTTB) kündigt ausführlich die Durchführung der bevorstehenden Saison 2020/21 an. Aufgrund der Durchführbarkeit von sportlichen Wettkämpfen gibt der DTTB Hinweise für die zu treffenden Hygienemaßnahmen durch die Vereine und Hinweise zur Sportordnung.

18.08.2020 | STTV beantwortet Sachverhalt zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen

[Download] Aufgrund steigender Nachfrage erklärte der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) die Umstände zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen während des Trainings- und Wettkampfbetriebes. Im Normalfall ist kein Tragen einer solchen Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.

17.08.2020 | DTTB aktualisiert Übergangsregeln

[Download] Der Deutsche Tischtennisbund e. V. (DTTB) hat sein „COVID 19-Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland“ aktualisiert und an die derzeitige Situation angepasst. Diese Regelungen sind für die Erstellung von Hygienekonzepten heranzuziehen.

02.08.2020 | STTV kündigt Saison 2020/21 an!

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) kündigt ausführlich die Durchführung der bevorstehenden Saison 2020/21 an. Aufgrund der Durchführbarkeit von sportlichen Wettkämpfen gibt der STTV Hinweise für die zu treffenden Hygienemaßnahmen durch die Vereine.

27.05.2020 | STTV bricht offene Ranglistenturniere der Saison 2019/20 ab!

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) hat alle noch offenen Ranglistenturniere der Saison 2019/20 ersatzlos abgesagt. Grund ist die nach wie vor begrenzte Durchführbarkeit von sportlichen Wettkämpfen in Sachsen.

26.05.2020 | DTTB veröffentlicht Übergangsregeln – Tischtennissport bis auf Weiteres nicht möglich

[Download] Erwartungsgemäß und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hat der Deutsche Tischtennisbund e. V. (DTTB) ein Papier unter dem Titel „COVID 19-Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland“ veröffentlicht. Dieses Papier regelt den Umgang mit dem Trainings- und Wettkampfbetrieb in Zeiten der COVID-19-Pandemie.

13.05.2020 | STTV erinnert an Untersagung des Wettkampfbetriebes

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) erinnert noch einmal an den nach wie vor ausgesetzten Wettkampfbetrieb. Die Ranglistenturniere werden nicht gespielt.

13.05.2020 | STTV knüpft an Hygieneempfehlungen des DTTB an

[Download] Nachdem der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen in Zusammenhang mit dem vereinsbasierten Trainingsbetrieb gab, knüpft der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) daran an. Aufgrund des mittlerweile in Sachsen erlaubten Öffnens von Innensportstätten, kann nun auch der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden.

11.05.2020 | DTTB überarbeitet Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) überarbeitete seine Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen in Zusammenhang mit dem vereinsbasierten Trainingsbetrieb. Der Wettkampfbetrieb ist nach wie vor untersagt.

07.05.2020 | DTTB überarbeitet Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) überarbeitete seine Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen in Zusammenhang mit dem vereinsbasierten Trainingsbetrieb. Der Wettkampfbetrieb ist nach wie vor untersagt.

21.04.2020 | DTTB gibt Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) gibt Empfehlungen zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen in Zusammenhang mit dem vereinsbasierten Trainingsbetrieb. Der Wettkampfbetrieb ist nach wie vor untersagt.

02.04.2020 | DTTB beantwortet Fragen zum Saisonabbruch 2019/20

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) gibt Antworten auf Fragen, die im Zuge des Saisonabbruches 2019/20 aufgekommen sein könnten. Mit dieser transparenten Vorgehensweise wird das gesamte Vorgehen nachvollziehbar dargelegt.

02.04.2020 | DTTB veröffentlicht Auf- und Abstiegsregelungen

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) hat nach dem Abbruch der Saison 2019/20 die Auf- und Abstiegsregelungen auf der Bundesebene veröffentlicht.

01.04.2020 | STTV bestätigt Abbruch der Saison 2019/20!

[Download] Nachdem der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) am heutigen Tage den Abbruch der Saison 2019/20 auf allen deutschen Ebenen verkündete, bestätigte der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) das Vorgehen. Alle Wettkämpfe sind gestrichen. Es gelten die aktuellsten Tabellen der Ligen.

01.04.2020 | DTTB bricht Saison 2019/20 ab!

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) bricht die Saison 2019/20 auf allen deutschen Ebenen ab, also von der Bundes- bis zur Kreisebene. Alle weiteren Pokal- und Relegationsspiele sind gestrichen. Es gelten die aktuellsten Tabellen der Ligen.

19.03.2020 | STTV streicht Großteil der Wettkämpfe der Saison 2019/20!

[Download] Der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) streicht fast alle Individual- und Pokalwettkämpfe im Nachwuchs-, Senioren- und Erwachsenenbereich auf der Landesebene. Es wird derzeit in gewissen Altersklassen geprüft, ob Wettkämpfe verschoben werden könnten.

19.03.2020 | DTTB streicht Großteil der Wettkämpfe der Saison 2019/20!

[Download] Der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) streicht fast alle Individualwettkämpfe im Nachwuchs-, Senioren- und Erwachsenenbereich auf der Bundesebene. Es wird derzeit in gewissen Altersklassen geprüft, ob Wettkämpfe verschoben werden könnten. Weiterhin sollen Lösungen für die Saisonfortführung auf den Landesebenen erarbeitet werden; dies betrifft auch den Sächsischen Tischtennis-Verband e. V. (STTV).

13.03.2020 | STTV unterbricht Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung!

[Download] Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus folgt der Sächsische Tischtennis-Verband e. V. (STTV) den Entscheidungen des Deutschen Tischtennis-Bundes e. V. (DTTB) und unterbrach ebenfalls die Saison 2019/20. Die Maßnahme gilt bis zunächst 17.04.2020.

13.03.2020 | DTTB unterbricht Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung!

[Download] Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus entschied der Deutsche Tischtennis-Bund e. V. (DTTB) in einer Telefonkonferenz einstimmig, die aktuelle Saison 2019/20 zu unterbrechen. Die Maßnahme gilt bis zunächst 17.04.2020.